Über uns

Hallo lieber Leser! Wir sind Felix und Julia und freuen uns sehr, dass du hier gelandet bist!

 

Bist du genauso ein Reiseliebhaber wie wir? Oder ein Träumer! Kennst du dieses Gefühl? Du hast einen Traum, der unglaublich groß ist. Aber keiner glaubt an Dich? Dieser Traum ist immer da und wächst sogar noch mit jedem Tag. Was soll man jedoch machen, wenn dieser Traum einfach nicht in die Realität passt, in der du dich befindest?

 

Wir haben genau so einen Traum. Wir wollen reisen und all die Orte auf dieser Welt finden, die uns berühren und uns dazu bringen uns in sie zu verlieben. Unsere Secluded Places. Jeden Tag aufs Neue möchten wir inspiriert werden und aus unserem Leben eines machen, das den Alltag feiert.

 

Momentan kann sich keiner von uns beiden vorstellen einen Job an einem festen Platz anzunehmen und unsere Reisen nur auf den Urlaub zu beschränken. Allerdings ist diese Idee vom Leben nicht gerade das, was man unter dem Idealbild eines typisches Bürgers versteht. Denn womit kann man so einem „Dauerurlaub“ rechtfertigen? Wo trägt man seinen Teil zur Gesellschaft bei? Und wie will man so bitte eine Familie gründen? Was wir wollen ist aber definitiv keinen Dauerurlaub machen. Jeder Tag ist eine neue Herausforderung in einem fremden Land. Es ist sicher nicht so, dass wir von früh bis spät am Strand liegen und jeden zweiten Tag ein paar Sehenswürdigkeiten besichtigen. Nein, wir wollen von einem Land alles sehen, was möglich ist. Und das auch noch so günstig wie möglich. Am besten mit dem Backpack auf dem Rücken.

 

 

Doch jedes Land hat seine eigenen Sitten, Gefahren und Abläufe. Das macht das Ganze natürlich noch komplizierter. Oft ist man am Ende des Tages völlig am Ende seiner Kräfte. Nicht einmal mehr fähig seinen Fuß zu heben oder noch einen einzigen Satz in einer fremden Sprache zu formulieren.

Unseren Traum, den setzen wir jetzt um! Wir werden gemeinsam die Welt erkunden, Geschichten sammeln und fremde Länder in unsere Herzen schließen. Wir möchten dich dabei haben. Und auch dich ermutigen deinen Traum zu leben!

 

Ob unser Traum eine Zukunft hat und unsere Zukunft auch unser Traum ist, das wird sich zeigen. Aber eins steht fest und zwar mit Sicherheit: Würden wir es nicht ausprobieren, wären wir für immer unglücklich darüber. Deswegen gibt es keinen Schritt zurück. Es geht nur vorwärts und glaub uns, das alles macht uns beiden eine Menge Angst. Allerdings gibt es kein schöneres Gefühl als in den frühsten Morgenstunden mit seinem Rucksack aufzubrechen, der einzige Mensch auf der Straße zu sein und zu wissen heute ist wieder ein Tag an dem ich meine Angst überwinde und meinen Traum lebe. Das ist der Grund warum wir das machen, was wir hier machen.

 

In der Kategorie Reiseberichte kannst Du an unseren Erlebnissen in aller Ausführlichkeit teilhaben. Wer hier ist, um Inspirationen für seine eigene Reise zu sammeln, für den gibt es noch etwas besseres. Die Detailseiten! Dort bekommst Du gezielte und ehrliche Informationen zu all den Orten, die wir besucht haben und besuchen werden.

 

Bei uns findest Du nicht nur, die großen, touristischen und allseits bekannten Destinationen, sondern wir legen sehr viel Wert darauf unsere Geheim-Tipps, unsere Secluded-Places, zu präsentieren. Unsere Secluded Places zeichnen sich dardurch aus, dass sie sich von der Masse abheben und eurer Reise das gewisse Etwas geben. Wir mögen es sehr abseits der Pfaden unterwegs zu sein, um Orte zu finden, die noch unbekannt sind. Sei es ein abgelegener Strand oder ein unterschätztes Dörfchen am Wegrand.

 

Wir laden Dich mit Freuden ein uns auf diesem Weg zu begleiten!

 

P.S. Wir sind übrigens nicht nur reisesüchtig, sondern lieben es auch zu fotografieren. Seit wir an Secluded Places arbeiten, haben wir auch so einige Fortschritte gemacht, was unser fotografisches Können betrifft. Wir sind beide beigeisterte Landschaftsfotografen und stehen auch gerne mit der Sonne auf, um das perfekte Bild zu bekommen. Deswegen werden wir bald die Rubrik Fotografie einführen. Dort werden wir über unsere Erfahrungen berichten, euch unser Equipment vorstellen und vielleicht den einen oder anderen Trick verraten.