Gaios

Icon Gut zu WissenGut zu wissen

  • Der Ort Gaios liegt an der Ostküste der Insel Paxos
  • In Gaios befindet sich der Haupthafen von Paxos, inklusive der Anlegestelle für die Fähre von Korfu
  • Wenn Du mit der Korfu-Fähre ankommst, solltest Du dich darauf einstellen, dass dein Schiff etwas außerhalb anlegt. Vom Fährhafen kannst Du entweder mit dem Bus (ca. 2€ pro Person) nach Gaios fahren oder zu Fuß (ca. 15 Minuten) ins Zentrum laufen
  • In Gaios gibt es einige Roller-, Quad- und Mietwagenanbieter. Beachte aber, dass die zur Saison oft schon sehr früh ausgebucht sind. Dennoch haben wir ganz spontan am Tag unserer Ankunft einen Wagen ergattert! Anstelle eines motorisierten Untersatzes kannst Du dir auch ein Fahrrad mieten
  • Gaios ist recht touristisch und spätestens ab mittags – zur Hochsaison – ordentlich voll
  • Gaios hat eine Tankstelle (im Süden) und einen größeren Supermarkt

Icon SehenswertesSehenswertes

  • Gaios ist ein sehr schöner Ort mit einigen tollen Sehenswürdigkeiten
  • Die Innenstadt ist malerisch verwinkelt und beherbergt tolle kleine Boutiquen sowie Souvenirshops
  • Die zauberhafte Analipsi-Kirche erwartet dich ganz vorne am Meer auf einem großen Platz, der mit zahlreichen Restaurants aufwartet
  • Die kilometerlange Meerpromenade eignet sich für ausgedehnte Spaziergänge – besonders schön in den frühen Morgenstunden oder zur goldenen Stunde nach Sonnenuntergang. Über die nördliche Promenade gelangst Du zur Fähranlegestelle. Je weiter Du das Zentrum hinter dir lässt, desto ruhiger wird es. Auf dem Weg zum Fährhafen gibt es einige Restaurants, die eine deutlich entspanntere Atmosphäre ausstrahlen als die im Ortskern
  • Von der Meerpromenade aus blickst Du auf die kleine naturbelassene Insel Agios Nikolaos. Auf der Insel gibt es zwei Kirchen und ein altes eindrucksvolles Ruinenschloss. Zahlreiche Ausflugsagenturen auf Paxos bieten geführte Besichtigungen an
  • Dank der Insel entstand einst eine natürlich Meereinbuchtung, die heute als Hafen für Yachten und Motorboote genutzt wird


UNSER FAZIT

Gaios ist ein toller Startpunkt für deinen Aufenthalt auf Paxos. Die Sehenswürdigkeiten des kleinen Ortes solltest Du dir keinesfalls entgehen lassen. Unser Tipp: Plane für Gaios einen halben Tag ein. Übernachten und speisen solltest Du aber lieber in einem anderen Ort: Unser Herzensort auf Paxos ist ganz klar Loggos!



Lies auch Folgendes

*Werbung