Leuchtturm Lakka Paxon

Icon Gut zu WissenGut zu wissen

  • Der Leuchtturm Lakka Paxon wurde unter britischer Besatzung gebaut
  • Er wurde 1825 in Betrieb genommen
  • Heute fungiert der Leuchtturm unter anderem als Wohnhaus

Icon SehenswertesSehenswertes

Am Leuchtturm selbst gibt es zwar nicht allzu viel zu erkunden, aber der Anblick des Gebäudes sowie die Aussicht auf die Küste und die umliegende Natur solltest Du dir keinesfalls entgehen lassen!


Icon AnreiseAnreise

Der Leuchtturm Lakka Paxon liegt 1,5km von Lakkas Ortszentrum entfernt. Du erreichst ihn entweder zu Fuß oder mit dem Auto. Entscheidest Du dich zum Fahren, solltest Du nur bedenken, dass es ziemlich eng und kurvig zugeht. Parken kannst Du dein Auto in einem Waldabschnitt nahe des Leuchtturms, um dann die letzten Meter zu Fuß zu bestreiten!



UNSER FAZIT

Der Leuchtturm von Lakka ist eine tolle Sehenswürdigkeit auf der Insel Paxos. Wir empfehlen dir unbedingt einen Abstecher dorthin einzuplanen. Von Lakka aus ist es ja wirklich kein großer Umweg und Lakka gehört zum Must-See-Programm eines jeden Paxos Aufenthaltes!



Lies auch Folgendes

*Werbung