Ermida de Nossa Senhora de Fátima

Eine kleine Kapelle mitten im Nirgendwo. image/svg+xmlSão MiguelSanta MariaSão JorgePicoFaialTerceiraGraciosaCorvoFlores

Icon Gut zu WissenGut zu wissen

  • Die wunderschöne Kapelle Ermida de Nossa Senhora de Fátima liegt im Norden von Santa Maria direkt an der Verbindungsstraße zwischen São Pedro und Santa Bárbara
  • Gehbehinderte können die Straße rechts der Treppen benutzen, um hinauf zur Kapelle zu gelangen

Icon SehenswertesSehenswertes

  • Die 1926 geweihte Kapelle liegt auf einer kleinen Anhöhe umgeben von Weideland. Gegenüber sieht man einen erloschenen, von Bäumen überwucherten Vulkan
  • Die Treppe, die zu der Kapelle hinaufführt, besteht aus insgesamt 155 Stufen. Damit kann man auf dem Weg hinauf drei Rosenkränze beten

Icon AnreiseAnreise

Direkt am Fuß der Treppen befindet sich eine Bushaltestelle.



UNSER FAZIT

Die Kapelle hat uns sehr gut gefallen. Auch der Ausblick von oben auf die umliegende Natur ist grandios!



Was gibt's in der Nähe?



Lies auch Folgendes

*Werbung